fbpx
gamescom 2018 – eSport Highlights

gamescom 2018 – eSport Highlights

Jedes Jahr wird Köln von Gamern, Journalisten und eSportlern regelrecht überflutet, wenn die größte Spielemesse der Welt ruft. Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit: die gamescom öffnet nächste Woche ihre Tore. Es wird nicht nur ein Fest für casual und hardcore Spieler, sondern auch für Fans des elektronischen Sports.

Der größte deutsche Veranstalter ESL wird in Halle 9 die nationalen Champions ihrer Sommermeisterschaft küren. Gespielt werden in den Disziplinen League of Legends, FIFA, PUBG und CS:GO. Bei den Finalisten handelt es sich um:

  • Mohammed „Mo_Auba“ Harkous von Werder Bremen gegen Timo „TimoX“ Siep des VfL Wolfsburg in FIFA
  • Ad hoc Gaming gegen Euronics Gaming in League of Legends
  • Alternate aTTaX gegen Euronics Gaming in CS:GO

Die einzelnen Finalspiele werden an mehreren Tagen ausgetragen. Im folgenden eine Übersicht über alle wichtigen Daten.

 

Wichtige eSports-Termine auf der gamescom 2018

Nächste Woche ist es schon wieder soweit: Gaming Fans aus aller Welt treffen sich auf der gamescom (Bildquelle: gamescom)
Nächste Woche ist es schon wieder soweit: Gaming Fans aus aller Welt treffen sich auf der gamescom (Bildquelle: gamescom)

Mittwoch, 22. August

  • Eröffnung des Gamescom Congress – Moderation PietSmiet und Lisa Sophie Laurent (ItsColeslaw)
  • ESL Meisterschaft FIFA und PUBG ab 10:00 Uhr – Halle 9

Donnerstag, 23. August

  • „Battle Royale – The Future of eSports?!“ – Diskussion mit PUBG-Erfinder Brendan Greene und Ralf Reichert von der ESL
  • Madden NFL German Supercup ab 14:00 Uhr – Halle 5.1
  • NBA2K19 eSports Turnier mit den Bayern Ballers ab 18:00 Uhr – Halle 5.1

Freitag, 24. August

  • ESL Meisterschaft CS:GO und League of Legends – Halle 9 

Samstag, 25. August

  • Just Dance World Cup 2019 Finalshow ab 15:00 Uhr – Halle 6 (Die Qualifikation findet in der gesamten Woche in Halle 10.2 statt)
Bitte folge und like meine Seiten:

Schon in der Kindheit mit Games angefixt, wildere ich seit einiger Zeit in der eSport-Szene. Hearthstone, League of Legends und CS:GO sind meine Jagdreviere, in denen ich aktiv bin. Dennoch verfolge ich die gesamte eSport-Landschaft auch gerne passiv als Zuschauer. Mein größter Traum ist, einmal die Stimmung vor Ort in Katowice zur IEM einzufangen und mitzuerleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere